Business Case

Ein Hersteller von Consumer Electronics versprach seinen Kunden eine möglichst einfache, intuitive Bedienung seiner Geräte. Vor jedem Produktlaunch galt es deshalb sicherzustellen, dass das neue Produkt diesem Anspruch auch gerecht wird.

Solution

Jeweils wenige Wochen bzw. Monate vor dem eigentlichen Launch führen wir Usability Labs durch, in denen wir die Out-of-the-Box Experience und klassische Nutzungssituationen simulieren. Anhand definierter Erfolgskriterien und Mindestanforderungen wird darüber entschieden, ob das Produkt bereit für die Markteinführung ist. Falls ein Produkt den Anforderungen nicht entspricht, wird nachgebessert oder, wenn dies nicht möglich ist, der Launch verschoben.

Benefit

Durch dieses zusätzliche Gate im Innovationsprozess konnten viele Learnings für die Entwicklung der jeweils nächsten Produktgeneration gesammelt werden. Vor allem aber wurde der Anspruch einer optimalen Usability durch einen konkreten Prozess und eine zuverlässige Messung operationalisiert und damit konkretisiert.